Gemeinsame Einsatzübung der Feuerwehr Asperg und Tamm

06.11.2017

Am 6.11.2017 haben die Feuerwehren Asperg und Tamm zusammen mit dem Rettungsdienst und dem Roten-Kreuz Ortsverein Tamm eine Einsatzübung auf der Landstraße zwischen Tamm und Asperg durchgeführt.

Angenommen wurde hierbei ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und einem LKW.

Im Verlauf der Übung konnten die Feuerwehr Asperg und Tamm 11 Verletzte aus den Fahrzeugen retten und ein in Vollbrand stehenden PKW löschen. Ein weiterer Verletzter musste aus einem LKW aufwendig gerettet werden.

Die Patienten wurden vom Rettungsdienst des Landkreises Ludwigsburg und dem Roten-Kreuz Ortsverein Tamm medizinisch versorgt.

Während der Übung war die Verbindungsstraße zwischen Tamm und Asperg für ca. 2 Stunden voll gesperrt.

Im Übungsverlauf konnte einmal mehr die sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren Asperg und Tamm und dem Rettungsdienst geprobt werden.

Bildmaterial von SDMG HiOrg

Ich will mitmachen! Bitte kontaktieren Sie mich: